Author Archives: ConnyFischer

„Erni Kunsthandel“ Luzern

ConnyFischer/ März 13, 2018/ Impressionen

Erni Kunsthandel, Luzern Mein Traum wurde 2014 Wirklichkeit und die erste Galerie-Kunstausstellung in Luzern war organisiert. Begeistert zitterte ich diesen Termin entgegen und ahnte noch gar nicht, wen ich hier kennen lernen werde. Manchmal werden Träume tatsächlich wahr!   Kurz zuvor lernte ich einen ‚extravaganten‘ Künstler kennen. Er präsentierte seine surrealistische Kunst. Zu seinen Ausstellungen und in den Zeitungsberichten war

Read More

Internationaler Kunst-Wettbewerb – Mozart in Bruchsal

ConnyFischer/ März 13, 2018/ Impressionen

Internationaler Kunst-Wettbewerb „Mozart in Bruchsal“ 2013 – Per Zufall entdeckte ich im Internet, dass die Kulturkommission von Bruchsal (Deutschland) einen internationalen Wettbewerb verkündete. Die Ausstellung wurde im Schloss Bruchsal durchgeführt. Das Thema war für mich als abstrakte Malerin eine echte Herausforderung die ich unbedingt bewältigen wollte. „250 Jahresjubiläum vom Mozart im Schloss Bruchsal“   Für mich war es eine faszinierende und

Read More

„Stansstader Kunstschaffende stellen aus“

ConnyFischer/ März 13, 2018/ Impressionen

„Stansstader Kunstschaffende stellen aus“, SUST, Stansstad 2013 – Die Kulturkommission von Stansstad veranstaltete eine spannende Kunstausstellung in der SUST. Ich freute mich sehr über diese Möglichkeit als Kunstschaffende meine Arbeiten zu präsentieren und meldete mich sofort an. Dies war ein weiterer Schritt, mit meiner Kunst in die Öffentlichkeit zu treten.    Die SUST befindet sich am Dorfplatz von Stansstad, der sich

Read More

Praxis für klassische Homöopathie

ConnyFischer/ März 13, 2018/ Impressionen

Praxis für klassische Homöopathie, Stans, CH 2013 – Als meine liebe Freunden Rita noch ihre Praxis hatte, veranstaltete sie mit den übrigen Geschäftskollegen im Haus einen ‚Tag der offenen Tür‘. Ich freute mich sehr, als sie mir von ihren Ideen erzählte und mich fragte, ob ich ihre Praxis mit einigen meiner Kunstwerke ausstatten möchte. Begeistert stimmte ich zu.   Alleine

Read More